UNSER VEREIN - VEREIN_2016

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

UNSER VEREIN

Seit vielen Jahren engagiert sich der Förderverein „Freunde des MAFZ Paaren/Glien e.V.“ kreativ und zuverlässig für den Erhalt ländlichen Brauchtums und betreut verschiedene Projekte, in die sich jedermann gern mit seinen Talenten und Ideen – und einen geringen Jahresbeitrag – einbringen kann. Vor allem die Lust am Mittun prägt die Arbeit des Vereins. Blühendes Beispiel im Wortsinn für dieses Engagement ist der Schaugarten. Während der Gartensaison ist dieser Demonstrationsgarten zu allen Veranstaltungen mit seiner musterhaften Übersicht regionaler und saisonaler Gartenprodukte geöffnet. Es werden Führungen für Interessierte angeboten – bei denen auch manch langjähriger Kleingärtner ins Staunen kommt. Zum Motto „Gesund leben mit Produkten aus dem heimischen Garten“ kann man Wissenswertes – zum Beispiel am „Kräutermenschen“ – erfahren, auch kleine Verkostungen und Rezeptempfehlungen gibt es. Im Schaugarten werden zwischen April und Oktober verschiedenste Pflanzen und deren Produkte – beispielsweise frisches Beerenobst, Gemüse der Saison oder auch Kräuter – teilweise in Selbsternte oder zur Selbstpflücke angeboten. Interessantes über die Kunst des Buttermachens erfährt man von Mitgliedern des Fördervereins am Dorfanger von Paaren im Glien. Hier steht das Stägehaus, ein kleines Dorfmuseum mit Café. Auf Anmeldung und zu verschiedensten Veranstaltungen wird im historischen Stampfbutterfass gebuttert. Jeden Freitag wird im traditionellen Holzbackofen Brot gebacken und ein rustikales Frühstück mit frischem Brot und frischer Butter aus dem Stampfbutterfass angeboten. Die originale „Schwarze Küche“ und die Ausstellung von historischen Geräten und Landtechnik ergänzen die ausgestellten Objekte, welche ländliches Leben und Brauchtum vergangener Tage veranschaulichen. 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü